Mein Benutzerkonto

Stadtfest 2024: Helferinnen und Helfer gesucht

Am 28./29. Juni findet das Stadtfest 2024 unter dem Motto «entdecke – fiire – begägne» statt




STADTFEST 2024: HELFERINNEN UND HELFER GESUCHT

Image

Liebe FCL Fans

Am 28./29. Juni findet das Stadtfest 2024 unter dem Motto «entdecke – fiire – begägne» statt. Es sollen verschiedene Bevölkerungsgruppen zusammengebracht und die Stadtgemeinschaft gelebt werden. Das gegenseitige Helfen und Unterstützen ist dafür die Basis – so wird auch der Reinerlös aus dem Verkauf der Festabzeichen der Stiftung «Luzern Hilft» gespendet.

 

Die Vision und der Solidaritätsgedanke des Stadtfestes entsprechen genau unseren Werten, daher wird der FC Luzern dieses Jahr das erste Mal am Stadtfest mithelfen und als Platzsponsor auf dem Theaterplatz auftreten. Dies beinhaltet den Betrieb diverser Getränkestände – und dafür brauchen wir genau euch als freiwillige Helfer & Helferinnen!

 

Wir suchen

Engagierte Einzelpersonen und Gruppen (Mindestalter 16) Jahre, die zusammen mit dem FC Luzern zu einem gelungenen Stadtfest beitragen und einen Einblick hinter die Kulissen des Events erleben möchten. Beim Betrieb von diversen Getränkeständen kannst du, deine Organisation oder dein Verein mithelfen und bekommst gleichzeitig einen kleinen Zustupf in eure Kasse.

 

Einsatzbereiche

  • Ausschanktheke / Barbetrieb-Getränkestand
  • Inkasso und Depotrückgabe
  • Wertkartenverkauf
  • Getränkenachschub, Feinverteilung

Wir bieten

  • Spannenden Einblick hinter die Kulissen des Stadtfests Luzern
  • Gemeinsames Erlebnis
  • Verpflegung während Einsatz
  • Entschädigung pro Helferstunde (CHF 8.- / Schicht-Einsatz)
  • 20% Rabatt im FCL Fanshop auf Fanartikel (Mai/Juni)
  • 1 Ticket Sektor D für die Saison 2024/25 pro Person im Wert von CHF 43.-

Bist du mit dabei? Dann füllt gleich die Interessensmeldung aus (bis am 19. April 2024)

Mit dieser Interessensmeldung verpflichtet ihr euch noch nicht zu einem Einsatz. Im Anschluss an die Meldung nehmen wir mit der Ansprechperson Kontakt auf und wir besprechen die Möglichkeiten des Einsatzes.

ähnliche Neuigkeiten

Alle news