Mein Benutzerkonto

VERLÄNGERUNG DER PARTNERSCHAFT

Der FCL und die Gössi Carreisen AG sind weiterhin gemeinsam unterwegs




DER FC LUZERN UND DIE GÖSSI CARREISEN AG REISEN WEITERHIN GEMEINSAM

Image

v.l.n.r.: Marco Gössi, Inhaber und Geschäftsführer Gössi Carreisen AG; Stefan Wolf, Präsident FC Luzern

Der FC Luzern kann auch in Zukunft auf die Gössi Carreisen AG als exklusiven Reisebuspartner zählen. Der neue Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2027 und garantiert dem FC Luzern auch in Zukunft eine sichere Fahrt.

 

Die 1975 gegründete Gössi Carreisen AG mit Sitz in Horw beschäftigt heute rund 50 Mitarbeitende und verfügt über eine hochmoderne Reisecar- und Kleinbusflotte. Damit gehört die Gössi Carreisen AG zu den grössten Carunternehmen der Schweiz und ist mit über 300 Reiseangeboten das grösste Carreiseunternehmen der Zentralschweiz.

 

Der FC Luzern blickt auf eine langjährige und sehr partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Gössi Carreisen AG zurück. Mit der erneuten Vertragsverlängerung wird diese Erfolgsgeschichte auch in den kommenden Jahren fortgeschrieben und ermöglicht dem gesamten FC Luzern eine sichere Anreise zu den Heim- und Auswärtsspielen. «Wir sind stolz, einen so verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben», kommentiert FCL-Präsident Stefan Wolf die Vertragsverlängerung. «Der FC Luzern und die Gössi Carreisen AG teilen nicht nur die gleichen Werte, es hat sich über die Jahre auch ein tiefes Vertrauensverhältnis entwickelt. Dass wir dieses nun auch in den kommenden Jahren leben dürfen und weiterhin bequem und komfortabel reisen können, freut mich ausserordentlich».

 

«Der FC Luzern ist für uns eine Herzensangelegenheit. Es macht uns stolz, dass wir mit dem Teamcar, mit den blau-weissen Farben und dem FCL-Emblem, auf den Strassen Europas unterwegs sind», hält Marco Gössi, Geschäftsinhaber der Gössi Carreisen AG, fest.

 

Der FC Luzern dankt der Gössi Carreisen AG für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

ähnliche Neuigkeiten

Alle news