Mein Benutzerkonto

Verdienter Sieg

FE-13 Nord gewinnt gegen Aarau





MIT TOLLER TEAMLEISTUNG ZUM SIEG

Image

Die FE-13 Nord gewinnt gegen Aarau knapp aber verdient.

 

Nach dem freien Osterwochenende ging es in der Meisterschaft mit einem Auswärtsspiel in Aarau weiter. Es war ein Spiel auf Augenhöhe bei dem das Heimteam im ersten Viertel verdient mit 1:0 in Führung gehen konnte. Die jungen Löwen zeigten Moral und Teamspirit und kämpften sich so richtig in die Partie zurück. Stürmer Sandro Bieri glich im zweiten Viertel zum verdienten 1:1 aus. Nun waren die Gäste aus Luzern in der Partie angekommen und übernahmen nach der Pause das Spieldiktat. Frühe Balleroberungen und schnelles Vertikalspiel in die Spitze führten immer wieder zu guten Torchancen. Das überfällige Führungstor gelang Loris Thaqi nach einem herrlichen Zuspiel von Kaspar Lutz. Nun wurde die Partie etwas hektischer. Nach einem Freistoss, nahe der Strafraumgrenze, für Aarau entschied der Schiedsrichter Penalty für Aarau und gab dem Luzerner Captain Loris Thaqi, für ein vermeintliches Handspiel, die gelbe Karte. Doch der Luzerner Torhüter Nino Meier erwies sich an diesem Tag als Penaltykiller und so blieb es bei der knappen 1:2 Führung für Luzern. Die Gäste spielten nur kurz in Unterzahl, kurze Zeit später bekam ein Aarauer Spieler ebenfalls die gelbe Karte nach einem groben Foulspiel. Mit einer weiteren gelben Karte im dritten Viertel war dann plötzlich Aarau in Unterzahl. Im letzten Viertel hatten die jungen Löwen mehrmals die Chance den Vorsprung auszubauen, aber es wollte nicht gelingen. So blieb die Partie bis zum Schluss spannend und sehr umkämpft. Mit einer tollen Teamleistung und viel Kampfgeist verdienten sich die jungen Löwen aber diesen Auswärtssieg.

 

Telegramm

 

FE-13-Meisterschaft: FC Aarau – FC Luzern Nord 1:2 (1:0,0:1,0:1,0:0)

 

23.04.2022, Sportanlage Schachen, Aarau Kunstrasen – 40 Zuschauer

 

FE-13 FCL Nord: Meier N. Lutz, Thaqi (C), Zeqa, Portmann, Borner, Meier J., Krummenacher, Koch

Ersatzspieler: Vataj, Bieri, Muri, Tosun

 

Tore: 1x Bieri, 1x Thaqi 

ähnliche Neuigkeiten

Alle news