Mein Benutzerkonto

U21: Die FC Luzern U21 spielt 1:1 Unentschieden gegen Brühl

Die U21 spielt zuhause 1:1




U21: DIE U21 SPIELT 1:1 UNENTSCHIEDEN GEGEN BRÜHL

Image

Die Luzerner zeigten wie die Gäste aus Brühl einen verhaltenen Start. Es war ein Abtasten beider Mannschaften, die vorerst mit wenig Risikobereitschaft zur Sache gingen. Das Spielgeschehen ereignete sich vorwiegend zwischen den beiden Sechzehnern ab. Luzern hatte eher Halbchancen, bei denen der letzte Pass nicht präzise genug gespielt wurde, Brühl eine Grosschance auf einen Eckball.

 

Die zweite Halbzeit lancierte Brühl mit einem Paukenschlag in der 47. Minute. Silvio eröffnete den Score nach einem Flanke in den 16er per Kopf. Nun fielen alle Hemmungen auf Luzerner Seite und es wurde offensiven Powerfussball gezeigt. Immer wieder konnten die Hausherren die Gäste in der eigenen Hälfte einschnüren und drängten vehement auf den Ausgleich. Es brauchte jedoch viele gute Chancen bis Jaiteh per Kopf, nach einem Standard ausgleichen konnte. In der Folge liess man wiederum viele gute Gelegenheiten verstreichen, wie tief in der Nachspielzeit, als Walker alleine auf den Torhüter ziehen konnte, aber im letzten Moment noch abgegrätscht wurde.

 

Schlussendlich blieb es beim verdienten 1:1 Unentschieden

 

Telegramm

 

Servette FC U21 – FC Luzern U21 1:1 (1:0)

 

18.05.2024, L.A. Stadion, Allmend

 

Aufstellung: Bock, Urtic (63. Fazlic), Freimann, Willimann, Studer, Walker, Hegglin, Rupp, Jaiteh, Breedijk (87. Zimmermann), Bieri

 

Tore: 47. Silvio 0:1, 69. Jaiteh 1:1

ähnliche Neuigkeiten

Alle news