Mein Benutzerkonto

U18: Endstation im Viertelfinale

Die U18 verliert gegen YB mit 3:2




U18: ENDSTATION IM VIERTELFINALE

Image

Nach der 0-2 Hinspielniederlage setzte es für die U18 des FCL auch im Rückspiel eine knappe Niederlage gegen YB ab. Luzern startete mit viel Energie und Spielfreude, man spürte, dass das Team unbedingt auf den Halbfinal-Zug aufspringen wollte. Defensiv sehr präsent und offensiv mit gepflegtem Spiel suchte man das erste Tor. YB kam erst nach ein paar Minuten mit ein paar gefährlichen Standards vors Tor. Doch Luzern kontrollierte das Spiel, auch wenn die grossen Torchancen noch ausblieben. Nach einer knappen halben Stunde entwischte der pfeilschnelle YB-Flügel der Luzerner Verteidigung und legte für den einschussbereiten Stürmer auf, der ohne Mühe zur Führung traf. Die FCL-Jungs gaben aber nicht auf und kämpften sich zurück. Ronaldo Dantas glich noch vor der Pause mit einem wunderschönen Freistoss aus, der Glaube war zurück.

 

Die zweite Halbzeit begann denkbar unglücklich, innert Kürze konnte YB mittels schönem Durchspiel und eines Foul-Penaltys zum 3-1 davonziehen. Die Messe war gelesen, auf diese Tore fand Luzern keine Antwort mehr. Solidarisch spielte man bis zum Schluss weiter, Shehu gelang kurz vor Schluss noch der Ausgleich. Der FCL deutete in diesen Playoffs gegen den physisch übermächtigen Gegner YB phasenweise sein spielerisches und kämpferisches Potenzial an, Ziel muss es sein, konstant über 90 Minuten und mehrere Spiele nacheinander an der Leistungsgrenze performen zu können.

                                                                                                                   

Telegramm

 

Young Boys U18 – FC Luzern U18 3:2 (1:1)

 

Juni 2023 – Wyler, Bern

 

FCL U18:  Cordone, Britschgi, Weber (63. Dermaku), Freimann Bung Meng, Rosenberg, Pavlovic (60. Shehu), Näpfer (70. Shala), Walker, Bachmann (60. Cvetkovic), Meyer (68. Fiechter), Dantas Fernandes.

 

Tore: 26. YB 1-0 ; 35. Ronaldo Dantas 1-1 ; 51. YB 2-1 ; 62. YB 3-1 ; 90+ Shehu 3-2.

 

Bemerkung : 90. rote Karte Dermaku (Notbremse)

ähnliche Neuigkeiten

Alle news