Mein Benutzerkonto

U15: Wende zum Sieg

Man gewinnt nach zwischenzeitlichem Rückstand mit 4:3 gegen Team Zürich Oberland





U15: WENDE ZUM SIEG

Image

Bei warmen Temperaturen brauchte es ein wenig Angewöhnungszeit an den stumpfen Kunstrasen auf der Allmend. Die physisch starken Zürcher starteten aktiver und griffiger in die Partie. Bis zur Pause konnten die Gäste mit zwei zu eins Toren in Führung gehen.

 

Im zweiten Durchgang zogen sich die Zürcher etwas mehr zurück, konnten trotzdem nach einem seitlichen Freistoss auf 1-3 erhöhen. Anschliessend drehte sich die Partie zu Gunsten der Luzerner. Zehn Minuten vor dem Ende erfolgte der Anschlusstreffer und nur sieben Zeigerumdrehungen später stand das Endresultat bereits fest.

                                                                        

Telegramm

 

FC Luzern – Team Zürich Oberland U15 4:3 (1:2)

 

Samstag, 22.04.2023 – Allmend, Luzern

 

FCL U15: Scheidegger; Weiler, Sadikaj, Hoxha (46′ Hauser), Koi (68′ Emmamally); Kaufmann M., Mahic, Lazri (68′ Demaku), Beeler (56′ Da Silva); Wyss (62′ Ismaili), Destani

 

Tore: 0:1, 35′ 1:1 Kaufmann M., 1:2, 1:3, 80′ 2:3 Da Silva, 85′ 3:3 Destani, 87′ 4:3 Destani

ähnliche Neuigkeiten

Alle news