Mein Benutzerkonto

U15: Deutlicher Auswärtssieg in Zürich

Die U15 siegt auswärts mit 5:1 gegen den FCZ




U15: DEUTLICHER AUSWÄRTSSIEG IN ZÜRICH

Image

Beim drittletzten Saisonspiel gastierte die Luzerner U15 beim FC Zürich.

 

Von Beginn an pressten die Zürcher gewohnt hoch und versuchten das Luzerner Aufbauspiel zu verhindern. Luzern gelang es aber immer wieder geschickt das Pressing zu überspielen und dann mit Bällen in die Tiefe die FCZ Defensive zu entblössen. So schaffte Luzern ständig Überzahlangriffe und eine Vielzahl von hochkarätigen Torchancen. Der Zürcher Torhüter entschärfte aber Chance um Chance. Umso überraschender gelang dem FCZ nach 20 Minuten aus dem Nichts der Führungstreffer. Luzern reagierte aber wenig geschockt und konnte nur 5 Minuten später durch Aldin Smajic ausgleichen. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang Noé Rothenfluh nach Zuspiel von Sandro Bucher der hochverdiente Führungstreffer. Aufgrund der vielen Torchancen eine viel zu knappe Führung für die Luzerner.

 

Nach dem Seitenwechsel ging es in gleichem Stil weiter. Der Zürcher Schlussmann blieb unter Dauerbeschuss, konnte sich immer wieder auszeichnen und hielt sein Team im Spiel. In der 57. Minute war er dann machtlos gegen den Abschluss von Hamid Feyzi, der einen Steilpass von Loris Bajraj eiskalt verwertete. Nur drei Minuten später war es Loris Bajraj selbst der zum 4:1 traf. Auf Flanke von Joel Meier netzte er am ersten Pfosten geschickt ein. Kurze Zeit später traf der eingewechselte Jona Schmid zur endgültigen Entscheidung. Auf Zuspiel von Loris Bajraj überwand er den Torhüter zum 5:1.

 

Danach plätscherte das Spiel vor sich her, mit den besseren Chancen auf Luzerner Seite. Ein weiterer Treffer fiel, auch dank des sehr guten Zürcher Schlussmanns, nicht mehr. Nächsten Samstag reist die U15 des FCL nach St. Gallen zum letzten Auswärtsspiel der Saison.

 

Telegramm

 

FC Zürich : FC Luzern 1:5 (1:2)

 

25.05.24 – Heerenschürli, Zürich

 

Aufstellung FC Luzern: Kälin – D. Vidos (70. L. Taqi), S. Bucher (70. R. Pujol), L. Stadelmann, J. Meier – L. Zimmermann, A. Zeqa, A. Smajic – N. Rothenfluh (62. J. Schmid), H. Feyzi (62′ E. Röösli), J. Garcia (53. L. Bajraj)

 

Tore: 20′ 1:0 FC Zürich, 25′ 1:1 A. Smajic, 41′ 1:2 N. Rothenfluh, 57′ 1:3 H. Feyzi, 60′ 1:4 L. Bajraj, 66′ 1:5 J. Schmid

ähnliche Neuigkeiten

Alle news