Mein Benutzerkonto

Starke Leistung

FE-12 Stadt gewinnt gegen den FCZ





STARKE LEISTUNG!

Image

Nach der deutlichen Klatsche im Testspiel gegen das Team Köniz war gegen die Mannschaft vom FCZ Utogrund eine Reaktion gefordert. Die jungen Städter zeigten diese auf eindrückliche Art und Weise.

 

Das Team Blau startete fulminant in das erste Viertel. Von der ersten Sekunde an dominant und spielbestimmend, liess man die überforderten aber kämpfenden Zürcher ein ums andere Mal stehen und deklassierte den Gastgeber gleich mit 1-8! Im nächsten Abschnitt konnten die jungen Luzerner nicht ganz an das erste Viertel anknüpfen, entschieden das Viertel aber ebenfalls verdient mit 2-3 für sich. Von nun an befanden sich die Innerschweizer richtiggehen im Siegesrausch. Mit unermüdlichen Einsatz und Torhunger liess man den Zürchern auch in den folgenden Vierteln keine Chance und entschied sie mit 0-3 und 0-5 für sich. Es schien, als ob dem Team Blau heute alles gelingen würde. Ein überragendes 0-4 im Gesamtskore und viele bewundernde Stimmen von Zuschauer und Gegner waren der verdiente Lohn für diese bärenstarke Leistung. Gerne mehr davon!

 

Der Start des Team Weiss schein das komplette Gegenteil des Starts vom Team Blau zu sein. Zürich dominant und Luzern überfordert. Die Viertelsresultate von 4-1 und 6-0 zeigten dies ausdrücklich. Anschliessend schien der Aushilfstrainer Dani Schrecker genau die richtigen Worte gefunden zu haben. Die Luzerner nahmen von nun an den Kampf an und zeigten eine tolle Moral. Mit dem Glück des tüchtigen erkämpfte man sich im Shootout das 3. Viertel für sich. Auch im Abschlussviertel war man ebenbürtig und lange auf einen Sieg aus. Letztlich drehten die Gastgeber die Partie noch zum Schlussresultat von 3-2. Gesamtskore 3-1 für den FCZ Utogrund. Für die Leistung und die Moral nach den ersten beiden Vierteln gilt aber genau wie bei Team Blau – gerne mehr davon!

 

Nach dem letztlich verdienten Auswärtserfolg steht am kommenden Samstag das letzte Spiel der Saison an, wenn man die Tessiner von Bellinzona auf der Allmend Süd begrüsst.

 

Telegramm

 

FE-12-Meisterschaftsspiel: FE12 FCZ Utogrund – FE12 FC Luzern Stadt 3-5

 

21.05.2022 09:00 Uhr, Sportanlage Utogrund, Zürich, Naturrasen – 60 Zuschauer

 

FE12:

Team Blau 1-8 / 2-3 / 0-3 / 0-5 = Endergebnis 0-4

Aouichaoui, Ademi, Barmettler, Gedeon, Heer, Rasul, Schmäder, Wolf, Züger

 

Team Weiss 4-1 / 6-0 / 3-4 n. S. / 3-2 = Endergebnis 3-1

Bachmann, Brändli, Bucher, Fritz, Imeri, Kele, Serifi, Steiner, Veskovac

ähnliche Neuigkeiten

Alle news