Mein Benutzerkonto

Leihe nach Den Haag

Jory Wehrmann wird verliehen





JORDY WEHRMANN WIRD VERLIEHEN

Image

Mittelfeldspieler Jordy Wehrmann wechselt leihweise vom FC Luzern zu ADO Den Haag und wird damit die kommende Saison in seiner holländischen Heimat in Angriff nehmen.    

 

Wehrmann schloss sich in der Winterpause der Saison 2020/21 leihweise dem FC Luzern an und hatte mit starken Leistungen massgeblichen Anteil am ersten Cuptitel des FC Luzern nach 29 Jahren. Im Final, welches der FC Luzern 3:1 gewann, war er für das zwischenzeitliche 2:0 besorgt und lenkte das Spiel damit in die entscheidende Richtung.

 

In der vergangenen Spielzeit stand Jordy Wehrmann für den FC Luzern in 23 Spielen auf dem Platz, konnte sich aber in der zweiten Saisonhälfte nicht mehr wie gewünscht entfalten. «Es zeichnete sich im Hinblick auf die kommende Saison ab, dass wir gemeinsam mit Jordy eine gute Lösung finden wollen», sagt FCL-Sportchef Remo Meyer. «In Den Haag wird er zu den für ihn nötigen Spielminuten kommen und entsprechend wünschen wir ihm für diese neue Herausforderung nur das Beste.»

 

Der FC Luzern möchte sich bei Jordy Wehrmann ganz herzlich bedanken und wünscht ihm viel Erfolg bei ADO Den Haag.     

ähnliche Neuigkeiten

Alle news