Mein Benutzerkonto

Niederlage zum Abschluss

Luzern verliert gegen GC





NIEDERLAGE GEGEN GC

Image

Die U-21 verliert das letzte Spiel des Jahres knapp gegen die Grasshoppers.

 

Die U-21 von Luzern fand besser ins Spiel, liess den Ball und Gegner gut laufen. Wie bereits aber im letzten Spiel, kam der Gegner zur ersten Chance. GC konnte in der 11’ eine gute Chance nicht verwerten. Es war ein gutes und intensives Spiel auf dem Kunstrasen im Niederhasli, man sah beiden Mannschaften an das sie gut Fussballspielen konnten. Aufregung gab es wieder in der 22’. Bieri wurde freigespielt und konnte alleine aufs Tor ziehen und wurde dabei gefoult, der Schiedsrichter sah dies aber nicht ein und pfiff demensprechend auch nicht. GC kam danach wieder zu Chancen, welche aber allesamt nicht verwertet wurden. Je länger die erste Halbzeit andauerte, desto schwieriger die Bedienungen. Starker Wind und Regen liessen ein normales Fussballspiel fast nicht zu. Somit war die erste Halbzeit dann auch gelaufen und beide Mannschaften gingen torlos in die Halbzeit.

 

In der zweiten Halbzeit war keine Wetterbesserung in Sicht. Jetzt spielte Luzern gegen den Wind. GC konnte das Wetter besser für sich nutzen, fand besser ins Spiel und erspielte sich mehrere Torschüsse, welche aber nicht gefährlich wurden. In der 62’ hatte der FCL von einer vielversprechenden Position einen Freistoss, Ruben Dantas Fernandes lief an und spielte einen sehr guten Ball in die Mitte, den Abpraller traf Mauricio Willimann nicht gut und so landete der Ball nur an der Latte. Keine Zeigerumdrehung später konnte Bieri seitlich abziehen, der Torhüter von GC hielt den Ball aber sehr gut. Somit blieb es weiterhin beim 0:0. Bis zur 75’ hatte GC keine Torschüsse mehr seit Beginn der zweiten Halbzeit, aber dafür jetzt umso mehr. Sie liessen 100%ige Chancen aus. In der 83’ war es dann so weit, der FCL konnte nicht mehr standhalten und war unkonzentriert im Spiel, sodass GC dies eiskalt zum 1:0 verwertete. Luzern verlor das Konzept nun völlig und fand nicht zurück ins Spiel und somit endete das Spiel 1:0 für GC.

 

Jetzt steht erstmal die verdiente Winterpause an, bevor es im Januar mit der Vorbereitung wieder losgeht.

 

Telegramm

 

Liga Classic: Grasshopper Club Zürich U-21 – FC Luzern U-21 1:0 (0:0)

 

GC Campus Niederhasli, 04.12.2021

FC Luzern U-21: Loretz; Ottiger, Jaquez , W. Willimann, Zimmermann; A. Willimann, Ruben Dantas Fernandes (74’ Zejnullahu), Jashari ©(87’ Hegglin); Bieri, Alounga (87’ Bühler), Martin (74’ Zivkovic)

Tore: 83’ 1:0 GCZ

 

Bemerkungen: 16’ gelbe Karte GCZ, 61’ gelbe Karte GCZ; 34’ gelbe Karte A. Willimann

ähnliche Neuigkeiten

Alle news