Mein Benutzerkonto

Erfolgreicher Saisonabschluss

FE-14 SZ-UR gewinnt gegen Mendrisiotto





ERFOLGREICHER ABSCHLUSS DER SAISON

Image

Die FE-14 SZ-UR gewinnt im Tessin mit 5:3.

 

Zum Abschluss der diesjährigen FE-14 Meisterschaft gastierte das Team FCL SZ-Uri ganz im Süden des Landes bei der Auswahlmannschaft aus dem Mendrisiotto. Bei sommerlichen Temperaturen und aufgrund lädierten Zustandes des Rasens nicht ganz einfach zu bespielendem Spielfeld, agierte das Team FCL SZ-Uri von allem Anfang an mutig nach vorne, störte den Gegner früh und kam so immer wieder zu viel Ballbesitz. Leider agierte man in den ersten 60 Spielminuten vor dem gegnerischen Tor noch zu wenig konsequent und so führten die gut organisierten Einheimischen trotz weniger Spielanteilen mit 3:1. Für das letzte Spieldrittel sammelte das Team FCL SZ-Uri noch einmal alle Kräfte und setzte die Einheimischen mit 2 Sturmspitzen noch mehr unter Druck. Mit viel Tempo und vertikalem Spiel gelang es nun, sich für die spielerische Überlegenheit in regelmässigen Abständen mit vier herausgespielten, sehenswerten Toren zu belohnen. Gleichzeitig liess man nun auch in der Defensive nichts mehr anbrennen. So holte man sich nach fulminantem Schlussabschnitt einen verdienten Auswärtssieg im Tessin. Auch wenn in dieser Alterskategorie der persönliche Fortschritt des Spielers im Vordergrund steht, zeigt doch auch die nicht selbstverständliche Meisterschaftsbilanz im 2022 mit 6 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen resultatmässig eine gelungene Rückrunde mit tollem Einsatz jedes einzelnen Spielers in Training und Spiel auf.

 

Telegramm

 

FE-14: FTC Mendrisiotto – FCL SZ-Uri 3:5 (2:0, 1:1, 0:4)

 

Centro Sportivo Adorna, Mendrisio TI, 28.05.2022 – Zuschauer: 40

 

FE-14 Team FCL Schwyz-Uri: Schallberger; Mahic, Arnold B.; Zberg, Schmid J., Kaufmann, Celan, Schmid N.; Destani (Mahic, Gwerder, Ukaj, Calder, Arnold L.)

 

Tore: 2x Destani, 2x Schmid, Mahic

ähnliche Neuigkeiten

Alle news