Barbara Reger wechselt zum FCL

Weitere Verstärkung für das AWSL-Team




BARBARA REGER WECHSELT ZUM FC LUZERN

Image

Das AWSL-Team verstärkt sich mit der deutschen Mittelfeldspielerin Barbara Reger. Die 23-Jährige wechselt vom FC Basel 1893 nach Luzern.

 

Zwischen 2017 und 2021 absolvierte Barbara Reger für Bayer Leverkusen 26 Spiele in der deutschen Bundesliga und 17 Spiele in der 2. Bundesliga. Nach einem Abstecher zum deutschen Regionalligisten 1. FFC Recklinghausen, wechselte sie für die Saison 2022/2023 zum FC Basel 1893.

«Barbara Reger soll uns im offensiven Mittelfeld mit ihrer hervorragenden Technik uns ihrem tollen Spielverständnis die gewünschte Kreativität im Spiel nach vorn bringen», sagt Sandro Waser, Technischer Leiter Frauenfussball des FC Luzern. «Dank ihrer Einsätze auf höchstem Niveau in der deutschen Bundesliga kann sie unseren jungen Spielerinnen viel Erfahrung vermitteln. Wir freuen uns sehr, dass sich Barbara trotz zahlreicher anderer Möglichkeiten für den Wechsel zum FC Luzern entschieden hat.»

ähnliche Neuigkeiten

Alle news

FCL-Basis reaktiviert Kidsklub

In enger Zusammenarbeit mit dem FC Luzern hat die FCL-Basis den legendären Kidsklub "Leuebandi" wieder zum Leben erweckt.