AWSL-TEAM: Cup Halbfinal-Kracher in St. Gallen

Der Anpfiff im kybunpark erfolgt am Mittwoch um 19:00 Uhr





AWSL-TEAM: CUP HALBFINAL-KRACHER IN ST. GALLEN

Image

Die Möglichkeit etwas Grosses zu erreichen

Nach den Siegen über das Team Uri Frauen, den FFV Basel, den FC Solothurn und dem überzeugenden 1:3-Auswärtssieg im Viertelfinal im Berner Wankdorf gegen die Young Boys heisst die letzte Hürde vor dem grossen Ziel Cupfinal FC St. Gallen. Der Traum, den “Chöbu” nach 2021 wieder in die Innerschweiz zu holen, lebt. Dazu braucht es gegen die in der Rückrunde formstarken St. Gallerinnen eine Topleistung der Innerschweizerinnen. Viel Leidenschaft und Mentalität prägen das Spiel der St. Gallerinnen. Dazu kommt dank Winterneuzugang Noa Schärz eine Prise mehr Spielwitz und Kreativität. Die Luzernerinnen werden ihrerseits eine starke Leistung auf den Rasen des kybunparks bringen müssen, um den Traum vom Cupfinal wahr werden zu lassen.

Ausgeglichene Bilanz der beiden Teams

In der laufenden Saison steht in den Direktduellen je ein Sieg zu Buche. In St. Gallen gewannen die Luzernerinnen mit 3:1. In Luzern ging das Spiel mit 0:3 an die Ostschweizerinnen. Es ist also ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten.

 

Hopp Lozärn!

 

FC St. Gallen 1879 – FC Luzern

 

Wettbewerb: AXA Schweizer Cup Frauen – 1/2 Final

 

Wo: kybunpark, St. Gallen – Stadion

 

Wann: Mittwoch, 29.03.2023 19:00

SPIELPAARUNGEN

ähnliche Neuigkeiten

Alle news

FCL-Basis reaktiviert Kidsklub

In enger Zusammenarbeit mit dem FC Luzern hat die FCL-Basis den legendären Kidsklub "Leuebandi" wieder zum Leben erweckt.