Mein Benutzerkonto

Auswärts in Lausanne

Die Partie zwischen den beiden Mannschaften wird am Mittwoch um 20:30 Uhr angepfiffen




AUSWÄRTS IN LAUSANNE

Alternativer Text

Morgen steht bereits die 36. Runde der Super League an. Innerhalb weniger Tage wird der FCL gleich zweimal in der Westschweiz zu Gast sein. Zunächst trifft die Mannschaft um 20:30 Uhr im Stade de la Tuilière auf den FC Lausanne-Sport.

Der FC Luzern

 

Mario Frick sprach an der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen die Grasshoppers von einer zähen ersten Halbzeit. Im zweiten Durchgang zeigte sich die Mannschaft verbessert und setzte vor allem das Positionsspiel besser um. Nichtsdestotrotz geriet der FCL nach einer Stunde Spielzeit in Rückstand, als Mittelfeldspieler Seko die Zürcher per Flachschuss in Führung brachte. Lange Zeit schien es, als müsste sich der FCL im vierten direkten Duell erstmals geschlagen geben – bis zur 89. Minute. Ardon Jashari steckte den Ball durch zu Pius Dorn, der ihn ins Zentrum passte, wo Adrian Grbic den Ausgleichstreffer erzielte. Tief in der Nachspielzeit sicherte Loretz mit einem Bigsafe gegen Schürpf den Punkt.

Nun geht es unter der Woche gegen Lausanne-Sport. In den bisherigen direkten Duellen in dieser Saison resultierte ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage. Eben diese Niederlage ereignete sich beim letzten Auswärtsspiel, als der FCL mit einer 1:3-Niederlage die Heimreise antreten musste.

Das Personal

 

Verletzt: Beka, Beloko, Chader, Heller, Simani, Spadanuda

 

Fraglich: –

 

Gesperrt: –

Der Gegner 

 

Zeitgleich wie der FCL bestritt auch Lausanne sein letztes Spiel bereits am Freitagabend. In einem animierten Duell gegen den FC Basel mit zahlreichen Höhepunkten fehlten einzig die Tore. Beide Mannschaften kamen einem Treffer aber sehr nahe und bekamen je ein Tor aberkannt.

 

Der Vorsprung auf GC und den Barrage-Platz beträgt weiterhin sieben Punkte bei noch drei ausstehenden Spielen. Da die Grasshoppers schon heute gegen Yverdon antreten, könnte LS bereits am Dienstagabend den Klassenerhalt sichern.

Head-to-Head

 

07.04.24 | Super League | FC Luzern – FC Lausanne-Sport 0:0
28.01.24 | Super League | FC Luzern – FC Lausanne-Sport 2:1
08.10.23 | Super League | FC Lausanne-Sport – FC Luzern 3:1

 

Der Extrazug

 

Für einmal gibt es keinen Extrazug und die FCL-Fans reisen per Autokorso ans Spiel in Lausanne.

 

Die Zone 5 ist am Mittwoch von 16:00 bis 20.00 Uhr geöffnet. 

 

Tickets

 

Matchbillette werden an den beiden nachfolgenden Treffpunkten sowie vor Spielbeginn vor dem Stadion erhältlich sein:

16:00 Uhr: Parkplatz Allmend

18:30 Uhr: Restoroute de Lavaux

 

Leuchten Express

 

Fürs Lausanne-Spiel wird keine Fahrt angeboten.

 

Wirtschaft zum Schützenhaus

Das Auswärtsspiel in Lausanne wird live im Stübli der Wirtschaft zum Schützenhaus gezeigt.

ähnliche Neuigkeiten

Alle news